So | 15.09.2013
bis
Mo | 02.12.2013 | Bitte berühren!


KunstWandelhalle
Bad Elster

Axel F. Otterbach
  • Kein Abonnementkein Abo
  • Kein Open-Airkein Open-Air

Bitte berühren!

Skulpturen, Objekte und Installationen der Bildhauerschule Axel F. Otterbach (Bad Waldsee)

Was im Museum in der Regel streng verboten ist, nämlich Kunstwerke anzufassen, ist hier ausdrücklich erlaubt: „Bitte berühren“ nennen 15 Kunstschaffende aus dem Kreis der Bildhauer-Atelier-Schule Axel F. Otterbach ihre Ausstellung in der KunstWandelhalle Bad Elster.

Skulpturen, Objekte und Installationen, die im Rahmen des Studien- und Workshop-Programms der Kunstschule des Bad Waldseer Bildhauers Axel F. Otterbach entstanden sind, dürfen über die Betrachtung hinaus auch mit den Händen erkundet oder wollen in Bewegung versetzt werden. Den Kunstarbeiten kann in unterschiedlicher Weise entgegengetreten werden. Das Publikum kann mit dem Tastsinn klassische Bildhauerkunst in den haptischen Qualitäten ihres Materials erfahren. Marmor darf gestreichelt werden, Holzstruktur nachgespürt und Windungen und Innenräumen plastischer Formen mit den Fingern verfolgt werden. Oder man kann einmal nachprüfen, wie sich Tierfell und Reißnagelstacheln im unmittelbaren Vergleich anfühlen.

Stark vertreten sind bei „Bitte berühren“ dann zum Zweiten Kunstarbeiten, die eine Mitwirkung des Gegenübers brauchen - interaktive Kunst, die in Bewegung kommt oder ihr Erscheinungsbild verändert, wenn der Besucher mitspielt. All das verspricht Abwechslung. Ganz besonders bieten die Beiträge dieser Ausstellung ungewohnte Angebote für die sinnliche Wahrnehmung. Denn natürlich führt der Titel „Bitte berühren“ auch zur erweiterten Erfahrung - BERÜHREN - BEGREIFEN -VERSTEHEN.

Die Künstlerwerkstatt in Bad Waldsee-Osterhofen vermittelt seit zwölf Jahren künstlerische und handwerkliche Aus- und Weiterbildung. Nach Ausstellungen in Ravensburg, Wangen, Wolfegg, Bad Waldsee, dem Kloster Bad Schussenried und Bad Urach – wagt das mittlerweile sechste Gemeinschaftsprojekt von Studierenden und Kursteilnehmern der Bildhauer-Atelier-Schule Axel F. Otterbach nun den Sprung vom Oberschwäbischen über die Schwäbische Alb ins sächsische Bad Elster.

Adresse:

KunstWandelhalle
Badstr. 6
08645 Bad Elster
GoogleMaps

Infos & Tickets:

Tel.: +49 (0) 37437 · 53 900
touristinfo@badelster.de

Öffnungszeiten:

Mittwoch - Freitag:
14.00 - 17.30 Uhr
Sa., So. und an Feiertagen:
09.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.30 Uhr