Aktuelles zur Veranstaltungsproblematik aufgrund von SARS-CoV-2

veröffentlicht am 12. März 2020 15:54 Uhr

Bad Elster/CVG. Aufgrund der aktuellen Situation erreichen uns derzeit Anfragen, ob einzelne Veranstaltungen abgesagt oder Spielstätten geschlossen werden. Bis auf Weiteres finden alle Vorstellungen in unseren Spielstätten statt, denn bislang liegen uns keine Anweisungen des zuständigen Gesundheitsamts im Vogtlandkreis zu Veranstaltungen unserer Größenordnung vor.

Die Chursächsische Veranstaltungs GmbH (CVG) steht aktuell in engem Kontakt mit den Behörden. Aufgrund der derzeitigen Dynamik und verschiedenen Entscheidungsszenarien als Grundlage einer allgemeingültigen Bewertung für den Umgang mit Theaterveranstaltungen in unserer Größenordnung hat die CVG eine Risikobewertung ihrer Veranstaltungen nach den Kriterien des Robert-Koch-Instituts vorgenommen. Diese wird von uns als Veranstalter mit höchster Priorität im Sinne der Gesundheit von Publikum, Künstlern und Mitarbeitern angewendet und aktualisiert bewertet. Nach der erfolgten Bewertung der Gefahrensituation bzgl. der Infektionsketten des SARS-CoV-2 leiten wir als Veranstaltungsgesellschaft alle notwendigen Schritte ein, um unserer Sorgfaltspflicht gerecht zu werden und somit auch unseren Beitrag zur Eindämmung der Infektion zu leisten.

Wir möchten diesbezüglich noch einmal darum bitten, dass Personen, die sich krank fühlen, aus Risikoregionen kommen oder mit am „Coronavirus“ erkrankten Menschen Kontakt hatten, wegen der Ansteckungsgefahr vom Veranstaltungsbesuch Abstand nehmen. Bitte kontaktieren Sie dazu unseren Kartenservice unter ticket@chursaechsische.de. Sollte es aufgrund der bestehenden Themendynamik neue Anweisungen für Veranstaltungen seitens der Behörden aufgrund SARS-CoV-2 geben, informieren wir Sie umgehend auf unseren Webseiten (z.B. www.chursaechsische.de) sowie auf unseren Social Media Profilen bei Facebook und Instagram. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Veranstaltungsbesuch über diese Kanäle zur tagesaktuellen Sachlage.

Wir danken unserem Publikum für das Verständnis!